Frau mit geschlossenen Augen und Blüten im Haar
Frau mit geschlossenen Augen und Blüten im Haar
 

Der Herbst ist da - Zeit für traumhaft schöne Haarfarben und brandneue Frisurentrends!

Der Sommer ist vorbei? - Kein Grund für Traurigkeit! Denn mit der kalten Jahreszeit ziehen nicht nur wunderschöne warme Haarfarben sondern auch jede Menge neue Frisurentrends für Sie und Ihn ein! Wir bei Sven von Eitzen Professional Hair haben uns für Sie erneut nach den schönsten Schnitten und Farben der Saison Herbst/Winter 2022/2023 umgesehen! Auf Wunsch bringen wir z.B. mit Balayage, Foliyage und Glossing trotz Herbst Sommer in Ihr Haar, verwöhnen Sie mit den schönsten Make-ups oder verleihen Ihren Augen mit neuen Techniken ganz viel Ausdruck. Oder wie wäre es für den Winter mit einem völlig neuen Look und dichten, langen Haaren dank Echthaar-Extensions? Oder einer unserer eleganten Hochsteckfrisuren für festliche Anlässe? Lassen Sie sich von unserer Begeisterung über die neuen Herbst- und Winter-Trends anstecken und rundum verwöhnen - damit Sie unser Geschäft nicht nur mit tollen Haaren, sondern auch mit dem strahlendsten Lächeln der Welt verlassen!

Haare, so lang und voll wie noch nie: Hier kommen unsere neuen Echthaar-Extensions!

Sie haben sich schon immer volles, glänzendes, langes Haar gewünscht? Aber den Schritt hin zu einer Haarverlängerung oder -verdichtung bislang nie gewagt? Gehen Sie ihn mit uns! Wir bei Sven von Eitzen Professional Hair verfügen nicht nur über jahrelange Erfahrung in Sachen Extensions, sondern führen pünktlich zur kalten Jahreszeit auch ganz neue Technologien in Sachen Haarverlängerung ein: Damit zaubern wir ungeahnte Fülle sogar in ganz feines Haar - mit professionellen Echthaar-Extensions, die sich anfühlen werden, als hätten sie schon immer zu Ihnen gehört! Lassen Sie sich von uns unverbindlich beraten, und erfinden Sie sich in Sachen Haare ganz einfach neu!

Neueste Farb- und Schnitttechniken: Foliyage, Balayage, Frosting und mehr!

Blond statt braun, rot statt grau? Farbe kann soviel mehr als das! Ob Sie sich den Strand-Look des Sommers zurück ins Haar wünschen, traumhaft sanfte Gloss-Effeke oder Freihhand-Strähnen, wie sie sonst nur die Natur kreiert: Bei Sven von Eitzen Professional Hair sind wir in Sachen Farbtechniken immer auf dem neuesten Stand , ganz gleich, ob Sie nach einer traumhaften Balayage oder einem coolen Frosting suchen. Und weil zur perfekten Farbe auch der perfekte Schnitt gehört, bringen wir Ihnen auch in dieser Saison wieder die aktuellsten Trends in Sachen Haircut: Ob French Cut oder Pixie, Buzz-Cut oder Butterfly - wir haben die schönsten Styles für  Herbst und Winter 2022/2023 in unseren Salon geholt und freuen uns schon darauf, Sie mit unserer Begeisterung anzustecken! Rufen Sie uns einfach an und lassen Sie sich unverbindlich zu den neuesten Trends in Sachen Cut & Colour beraten! 

Sven von Eitzen Professional Hair - Ihr Friseur im Herzen von Burscheid!

Sven von Eitzen Professional Hair steht in Burscheid seit fast zwei Jahrzehnten für Kreativität, Lifestyle und Spitzenleistung für Ihr Haar. Dabei setzen wir als Friseure auf umfangreiche Beratung und verknüpfen handwerkliche Tradition mit modernsten Technologien, um Kundenwünsche immer wieder neu und individuell umzusetzen.

 

Wir laden Sie herzlich ein, sich auf unseren Seiten umzuschauen.

Lernen Sie unser Friseur-Team kennen, informieren Sie sich über unser Leistungsangebot und unsere Öffnungszeiten und erfahren Sie mehr über Haarverlängerungen, aktuelle Frisurentrends und News oder stöbern Sie in unseren zahlreichen Artikeln über Haarpflege, der wir ein großes Themenspecial gewidmet haben.

 

Ganz besonders freuen wir uns natürlich, Sie persönlich kennenzulernen. Rufen Sie uns an oder schauen Sie einfach herein und genießen Sie bei einer unser Kaffee-Spezialitäten das freundliche Ambiente in unserem klimatisierten Salon! Und falls Sie noch nicht bei uns waren: Bringen Sie Ihren Neukunden-Gutschein doch gleich mit zu Ihrem ersten Friseur-Termin bei Sven von Eitzen Professional Hair!

Wir freuen uns auf Sie!

Mit herzlichen Grüßen,

Ihr

Sven von Eitzen